Winterurlaub in den Dolomiten – Schneevergnügen im Villnösstal

Winterurlaub in den Dolomiten – Schneevergnügen im Villnösstal

Eine tief verschneite Winterlandschaft vor dem atemberaubenden Panorama der Geislergruppe erwartet Sie in Ihren Ferien im Villnösstal. Die schroffen Spitzen der charakteristischen Felsformation bilden einen zauberhaften Kontrast zum tiefen Blau des Winterhimmels. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im Schnee hat Ihnen der Winter in Villnöss zu bieten. Nur wenige Meter vom Haus Tannenburg entfernt breitet sich die schneebedeckte Landschaft in ihrer ganzen Schönheit vor Ihnen aus. Auf geräumten Winterwanderwegen erschließt sich Ihnen nach wenigen Schritten die glitzernde Schneewelt in Ihrem Winterurlaub in den Dolomiten. Skifahren, Rodeln und Eislaufen – den Freizeitaktivitäten sind im Winter in Villnöss keine Grenzen gesetzt.

Winter in Villnöss – Familienspaß auf Rodelbahnen und Skipisten

Winter in Villnöss – Familienspaß auf Rodelbahnen und Skipisten

In unmittelbarer Nähe des Hauses Tannenburg haben Sie auf herrlichen Naturrodelbahnen die Gelegenheit, unbeschwerte Familienabenteuer im Schnee zu erleben. Von der Dusler Alm, der Geisler Alm und von der Zanser Alm führen die Rodelbahnen durch verschneite Wälder und vorbei an funkelnden Schneefeldern. St. Magdalena liegt auf einer Höhe von 1.280 Metern und ist ein Garant für einen ereignisreichen Winterurlaub in den Dolomiten. Der Skilift im Dorfzentrum führt auf einen Hang, der mit seinem sanften Gefälle ideal für Anfänger und Kinder geeignet ist. Für die jüngsten Skifahrer gibt es einen Zauberteppich, der für einen gefahrlosen Aufstieg sorgt. Nur wenige Autominuten entfernt befinden sich die Skigebiete Brixen-Plose und Gitschberg-Jochtal.

Skilanglauf und Winterwandern – abwechslungsreicher Winter in Villnöss

Skilanglauf und Winterwandern – abwechslungsreicher Winter in Villnöss

Ein Netz an hervorragend gespurten Langlaufloipen durchzieht das Villnösstal und die höher gelegenen Regionen. Für viele Urlauber zählt diese Sportart zu den schönsten Freizeitbeschäftigungen in einem Winterurlaub in den Dolomiten. Beliebt ist die Rundloipe Zanser Alm. Auf einer Länge von vier Kilometern verfügt sie über einen leichten bis mittelschweren Streckenverlauf. Anspruchsvoller ist die Würzjochloipe mit einer Länge von 12 Kilometern. Winterwanderungen auf Schneeschuhen erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei allen Winterurlaubern. Der Tourismusverein im Villnösstal informiert über geeignete Routen für dieses Erlebnis im Tiefschnee. Entdecken Sie in Ihrem Winterurlaub in den Dolomiten die anmutige Schönheit der Landschaft auf einer Winterwanderung. Die Villnösser Almhütten bilden lohnenswerte Ziele in der kalten Jahreszeit. Die herrlichen Wege nehmen unweit vom Haus Tannenburg ihren Anfang.